News Archive

16. März 2022

Digitale Innovation: Der HecFleet TWINT



Wir freuen uns, Ihnen das derzeit einzige Digital-Terminal vorstellen zu dürfen, das speziell auf Mobile Payment an Tankstellen, Ladestationen und Waschanlagen zugeschnitten ist.

Das Digital-Terminal HecFleet TWINT bietet dank modernster Komponenten alles, um digitales Bezahlen direkt an der Tanksäule (pay@pump) zu ermöglichen. Mit der schnell steigenden Relevanz von Mobile Payment ist HecFleet TWINT die konsequente Antwort auf sich wandelnde Kundenbedürfnisse. Nach Installation und Anschluss über die Hectronic-Schnittstelle können Endkunden sofort loslegen und direkt an der Tanksäule via TWINT bezahlen. Der Gang in den Tankstellenshop oder zum Bezahlautomaten als auch die Notwendigkeit einer zusätzlichen Tank-App entfallen.

Weitere Vorteile des Digital-Terminals: ohne unnötige Komponenten und Verschleissteile hat das Terminal eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer bei unschlagbar niedrigen Anschaffungs- und Betriebskosten. Kostenintensive Komponenten wie z. B. Kreditkartenlesegeräte gehören der Vergangenheit an. Durch das bargeldlose Bezahlen entfallen zudem Bargeldentleerungen und Einbruchversuche. Die Verweildauer von Kunden an Tank- und Ladesäulen ist drastisch reduziert, was einen höheren Kundendurchlauf ermöglicht.

Mit TWINT steht unser Kooperationspartner für den HecFleet TWINT fest. „Wir sind stolz darauf, mit unserem Knowhow und unserer neuen Produktlösung zusammen mit TWINT das digitale Bezahlen in die Welt des Tankens und Ladens zu bringen“, erklärt Martin Daniel, Geschäftsführer der Hectronic Schweiz AG.
Setzen Sie auf die Zukunft. Setzen Sie auf Mobile Payment. Ermöglicht durch den HecFleet TWINT von Hectronic.