News Archive

27. April 2015

Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) setzen auf Hectronic Tanktechnik



Proprietäre Individuallösung wird durch standardisierte Hectronic-Lösung ersetzt.

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG gehört zu den größten öffentlichen Verkehrsunternehmen in Deutschland. Mit einem leistungsstarken Angebot im Stadt- und Regionalverkehr befördert sie über 850.000 Menschen täglich.

Aufgrund einer bisher proprietären Individuallösung, die nicht mehr weiter entwickelt werden konnte, bekam Hectronic den Zuschlag diese durch eine standardisierte Lösung zu ersetzen. Sie kann zukunftsorientiert erweitert und auf andere ÖPNV-Betriebe übertragen werden.

Zum Einsatz kam neben 4 Tankautomaten in Kombination mit der Automatischen Fahrzeugerkennung PetroPoint auch die implementierte Tankstellenmanagement-Software HecPoll. Durch ein offenes, flexibles Berichtswesen können nun individuelle Anforderungen bedient werden. Die Übertragung dieser Berichte an das Fuhrparkmanagementsystem hilft der KVB somit ihren Fuhrpark ökologisch und ökonomisch zu optimieren